Neue Bunkerharken

Quelle: Pixabay

Auf der letzten Mitgliederversammlung wurde die Frage nach der ordnungsgemäßen Ablage von Bunkerharken gestellt. Laut DGV sollen diese so platziert werden, dass sie Bälle nicht so ablenken können, dass sie in den Bunker laufen, bzw. auch nicht daran hinder sollten, dass sie aus dem Bunker wieder herauslaufen können. Da dies mit den aktuell im Einsatz befindlichen Harken nicht gewährleistet werden kann, hat der Vorstand in einer kurzfristig am Wochenende einberufenen Vorstandsitzung entschieden, dass ab heute nur noch kleine Kinderharken zum Einsatz kommen. Die Tatsache, dass dadurch Bälle nicht abgelenkt werden können und man den Empfehlungen des DGV damit Rechnung trägt, wurde höher bewertet als der Nachteil, dass das Harken damit länger dauern, bzw. auch mühseliger wird. Der Vorstand bittet trotzdem darum die Bunker nach dem Betreten ordnungsgemäß zu harken!

Vorstandsmitteilung, Montag 1. April 2019